Herzlich Wilkommen

auf der Reitanlage Eichhorn-Nels.

Unsere Reitanlage bietet beste und vor allem artgerechte Unterbringung für Ihr Pferd sowie eine hervorragende Anbindung an die Wälder von Wittlich, Hupperath / Bergweiler oder in das riesige Gebiet Richtung Karl, Kloster Himmerod, Manderscheid, Bettenfeld.

Kleiner Schulbetrieb mit einer guten Auswahl von Lehrpferden für Jung und Alt.

Weitere Informationen über die Reitanlage, die Stallungen, sowie regelmässige Veranstaltungen finden Sie auf den weiteren Seiten unserer Homepage.

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald!

Eure Carmen Eichhorn-Nels

Reiten mit Herz und Verstand.

Aktuelles

Sommerferien 2018

in Kürze stehen die Termine der Sommerkurse fest.

Am besten jetzt schon vormerken lassen

(Foto: Teilnehmer eines Kurses in 2016)

Reitabzeichen Lehrgang in den Osterferien 2018

**NUR NOCH WARTELISTE**

 

 

 


Kurs buchbar mit oder ohne eigenes Pferd.

Lehrpferde stehen zur Verfügung. 1-2 Gastboxen für Privatpferde vorhanden. **Keine Gastboxen mehr vorhanden**

Preis 190 Euro zzgl. Prüfungsgebühren. Mehr Infos am besten telefonisch.

(Foto: Teilnehmer des Kurs in 2015)

AUSHILFE Halbtags oder auf Minijob Basis FÜR SOFORT GESUCHT :

IHRE AUFGABEN sind (u. a.)

 Pferdeboxen ausmisten

 Fütterung der Pferde

 Herein- und Herausbringen der Pferde

 Allgemeine Anlagen- & Hofpflege (handwerkliches Geschick von Vorteil)

 Sonstiges, rund um die Reitanlage wie Zaunbau, kleinere Reparaturen

Erfahrung mit Pferden und Freude an der Arbeit mit den Tieren von Vorteil
Tage nach Vereinbarung, Auch am Wochenende
Nähere Infos telefonisch 0174-3156082

Freie Boxen 

 (All inklusiv Preis, mehr Infos unter Preise)

Aktuell 

1 Ponybox frei

1 Grosspferdebox frei

Winterplan Reitstunden Halle

Reitstunden finden von Dienstag bis Sonntag statt

Zeiten nach Vereinbarung, maximal 4 Reiter 

Einzelunterricht sowie Longenstunden täglich buchbar

Vormittags und nachmittags


Turniersaison 2018

Die Teilnahme ist (nach vorherigem Training) natürlich auch mit unseren Lehrpferden möglich.

Angefangen von Jugendreiterwettbewerben bis hin zu Springprüfungen bis Klasse A.

Regelmässige Teilnahmen an Turnieren

Jetzt mit dem Training beginnen und vielleicht in der Saison 2018 erste Turnierluft schnuppern.

(Foto: Robin Nels mit Petite Jolie Mai 2017)